Real Madrid wendet Blamage ab

Aufmacherbild

Meister Real Madrid kommt beim Gastspiel in der 25. La-Liga-Runde bei Deportivo La Coruna mit einem blauen Auge davon. Nach 0:1-Rückstand drehen die "Königlichen" die Partie und gehen letztendlich als 2:1-Sieger vom Platz. Riki bringt den Underdog gegen eine verbesserte "B-Elf" in Führung (35.), Kaka gleicht in Hälfte zwei (73.) aus. Knapp vor Spielende bedient der eingewechselte Ronaldo Higuain ideal, das Tor des Argentiniers (88.) sichert drei Punkte. Di Maria sieht noch Gelb-Rot (90.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen