Real besiegt Santander mühelos

Aufmacherbild

Real Madrid erledigt seine Hausaufgaben und baut die Tabellen-Führung auf den FC Barcelona vorerst auf 13 Punkte aus. Im Spiel der 24. Runde in "La Liga" gegen Racing Santander dauert es nur sechs Minuten, ehe Cristiano Ronaldo den Tor-Reigen eröffnet. Nach der Gelb-Roten Karte für Cisma (39.) legt Benzema kurz vor der Pause nach. Di Maria (73.) und abermals Benzema (89.) stellen den 4:0-Endstand her. Getafe und Espanyol Barcelona trennen sich 1:1. Miku (70.) bzw. Vazquez (66.) treffen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen