Espanyol gewinnt in Malaga

Aufmacherbild

Espanyol Barcelona kommt am 23. Spieltag von La Liga zu einem 2:0-Auswärtssieg gegen Malaga. Alvaro Gonzalez (41.) bringt die Katalanen kurz vor der Pause in Führung. In einer hektischen Schlussphase sieht Espanyols Diego Colotto (82.) Rot und Nordin Amrabat (84.) vergibt einen Elfmeter für die Andalusier, ehe Sergio Garcia in der Nachspielzeit den Endstand herstellt. Granada und Athletic Bilbao trennen sich torlos. Granadas Emanuel Insua wird in der 69. Minute mit Rot vom Platz gestellt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen