Ronaldo-Hattrick bei Real-Sieg

Aufmacherbild
 

Cristiano Ronaldo stellt einmal mehr seine Ausnahmerolle unter Beweis. Real Madrid fertigt in der 21. La-Liga-Runde im Nachbarschaftsduell Getafe 4:0 (0:0) ab. Ein Eigentor von Valera (53.) bringt Real auf Kurs. Danach folgt der Auftritt von Ronaldo, der innerhalb von neun Minuten (62.,65.,71./E.) einen lupenreinen Hattrick erzielt. Ronaldo hält nun in seiner Klub-Karriere bei 302 Treffern, 21 in diser Saison. Real-Barcelona im Semifinale der Copa del Rey am Mittwoch, 21 Uhr auf LAOLA1.tv.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen