Levante mit Last-Minute-Sieg

Aufmacherbild

UD Levante bleibt weiterhin voll auf Kurs internationale Startplätze. Gegen Aufsteiger Real Valladolid benötigt es allerdings ein Eigentor von Rukavina in der Schlussminute, um den 2:1-Sieg zu fixieren. Davor glich Barkero (43.) die Führung der Gäste durch Baraja (8.) aus. In der Tabelle klettern die Valencianer damit vorübergehend auf Rang fünf. Celta de Vigo und Real Sociedad trennen sich mit 1:1. Krohn-Dehli trifft zur Führung, nach Gelb-Rot für Fernandez (50.) gleicht Elustondo (59.) aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen