Barca patzt gegen Villarreal

Aufmacherbild

Der FC Barcelona erleidet im Kampf um den Meistertitel einen herben Rückschlag. Die Katalanen kommen in der 20. Runde im Auswärtsspiel gegen Villarreal nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Die Gäste sind das bessere Team, können ihre guten Chancen aber nicht in Tore ummünzen. Die beste Möglichkeit vergibt Cesc Fabregas, der in der 79. Minute die Latte trifft. Somit beträgt der Rückstand von Barca auf Spitzenreiter Real Madrid, der Saragossa mi 3:1 bezwingt, schon sieben Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen