Espanyol besiegt Valencia

Aufmacherbild

Espanyol Barcelona besiegt Valencia in der zweiten La-Liga-Runde mit 3:1. Die "Fledermäuse" erwischen den besseren Start und gehen durch Helder Positiga (10.) in Führung. Die Hausherren kommen aber noch in der ersten Halbzeit zum Ausgleich, David Lopez (32.) trifft per Kopf. Kurz nach der Pause erzielt Christian Stuani (47.) den Führungstreffer. Thievy Bifouma (89.) stellt den Endstand her. Elche und Real Sociedad trennen sich mit 1:1. Corominas(2.) und Carlos Vela (74.) erzielen die Treffer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen