Barca fertigt Espanyol ab

Aufmacherbild

Neues Jahr, altes Bild: Der FC Barcelona gibt sich weiterhin keine Blöße. Der Tabellenführer in La Liga feiert am 18. Spieltag im Derby gegen Espanyol einen klaren 4:0-Heimsieg. Xavi bringt die Truppe von Trainer Tito Vilanova, der zwei Wochen nach seiner Tumoroperation wieder auf der Bank sitzt, früh in Führung (10.). Pedro (16., 27.) und Messi (29./Elfmeter) fixieren vor der Pause den Endstand. Zwei Abseits-Tore von Pedro werden zurecht nicht gegeben, Messi trifft zudem noch die Latte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen