Betis besiegt Saragossa

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt der 18. Runde in La Liga gewinnt Betis bei Real Saragossa mit 2:1. Ruben Castro bringt die Gäste aus Sevilla eine Minute vor dem Pausenpfiff mit 1:0 in Führung, in der 58. Minute erhöht Jorge Molina auf 2:0. Paco Montanes verkürzt zwar 13 Minuten vor dem Ende noch auf 1:2, der Ausgleich gelingt den Gastgebern aber nicht mehr. Betis schließt damit nach Punkten zum viertplatzierten FC Malaga auf, der am Samstag bei La Coruna spielt. Saragossa belegt Rang zwölf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen