Cordoba siegt dank Eigentor

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der 18. La-Liga-Runde bejubelt Cordoba einen 1:0-Auswärtssieg bei Rayo Vallecano und das damit verbundene Verlassen der Abstiegszone. Allerdings muss ein Eigentor die Entscheidung bringen: Abdoulaye Ba trifft in Minute 39 ins eigene Netz. Die Madrilenen können in weiterer Folge trotz 73 Prozent Ballbesitz und 17:7 Torschüssen nicht mehr ausgleichen. Während Cordoba auf Platz 15 vorrückt und gleichauf mit La Coruna liegt, verpasst Rayo Vallecano den Sprung auf Rang neun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen