Cordoba siegt dank Eigentor

Aufmacherbild

Zum Abschluss der 18. La-Liga-Runde bejubelt Cordoba einen 1:0-Auswärtssieg bei Rayo Vallecano und das damit verbundene Verlassen der Abstiegszone. Allerdings muss ein Eigentor die Entscheidung bringen: Abdoulaye Ba trifft in Minute 39 ins eigene Netz. Die Madrilenen können in weiterer Folge trotz 73 Prozent Ballbesitz und 17:7 Torschüssen nicht mehr ausgleichen. Während Cordoba auf Platz 15 vorrückt und gleichauf mit La Coruna liegt, verpasst Rayo Vallecano den Sprung auf Rang neun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen