Rayo Vallecano schlägt Getafe

Aufmacherbild
 

Beim Duell der Tabellennachbarn kommt es zum Abschluss der 18. Runde in der Primera Division zu einem Heimsieg. Rayo Vallecano schlägt Getafe mit 3:1. Die Rot-Weißen machen durch einen Treffer von Alhassane Bangoura (14.) und einen Doppelpack von Piti (28., 52.) früh alles klar. Das 3:1 durch Paco Alacer (65.) ist nur noch Ergebniskosmetik. Zudem fliegt bei den Gästen Michel (72.) kurz darauf mit Rot vom Platz. In der Tabelle verbessert sich Rayo Vallecano auf Platz 7, Getafe bleibt 10.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen