Levante verpasst den Sieg

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt der 18. La-Liga-Runde trennen sich Levante und Deportivo La Coruna mit 0:0. In einem ereignisarmen Spiel treffen die Gäste aus Galicien fünf Minute vor der Pause ins Tor, der Treffer wird aber wegen Abseits aberkannt. Auf Seiten Levantes zeigt Andreas Ivanschitz bis zur 80. Minute eine bemühte Leistung. Der Klub des ÖFB-Legionärs verpasst mit der Nullnummer vor eigenem Publikum einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf und liegt weiterhin auf Platz 17, einen Punkt hinter Depor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen