Sevilla patzt gegen Eibar

Aufmacherbild
 

Der FC Sevilla muss sich in der 15. Runde von La Liga mit einem torlosen Remis gegen Eibar begnügen. Die Andalusier verpassen es somit, mit Atletico Madrid gleichzuziehen. Der Aufsteiger bleibt sensationell auf dem neunten Tabellenplatz. Espanyol Barcelona kommt indes zu einem 2:1-Heimsieg gegen Granada. Caicedo (34.) bringt die Hausherren in Führung, ehe El Arabi (61.) ausgleicht. In der Schlussphase gelingt Carlos (90.) der Siegtreffer. Real Sociedad gegen Athletic Bilbao endet 1:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen