Ronaldo trifft bei Sieg doppelt

Aufmacherbild

Real Madrid feiert in der 15. La-Liga-Runde mit einem 4:1 in Almeria den 13. Liga-Sieg und den wettbewerbsübergreifend 20. Erfolg in Serie. Isco (34.) bringt die Gäste in Führung, Verza (39.) kann ausgleichen. Kurz darauf stellt Bale (42.) den Vorsprung wieder her. In der 2. Halbzeit hält Torhüter Casillas zunächst einen Elfmeter von Verza (63.), ehe Cristiano Ronaldo noch zwei Ausrufezeichen setzt. Der Portugiese (81., 89.) erzielt mit einem Doppelpack seine Liga-Saisontore 24 und 25.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen