La Coruna unterliegt Atletico

Aufmacherbild

Atletico Madrid gibt sich in der 13. La-Liga-Runde keine Blöße und feiert einen ungefährdeten 2:0-Heimsieg gegen Abstiegskandidat Deportivo La Coruna. Bereits vor der Pause bringt Saul Niguez (43.) die Hausherren mit 1:0 in Führung. Kurz nach der Pause ist Arda Turan zur Stelle und markiert den Endstand zum 2:0 (55.). Bei Deportivo muss Juanfran bereits in der 16. Minute ausgewechselt werden, für ihn kommt Laure. Atletico liegt in der Tabelle vier Punkte hinter Tabellenführer Real Madrid.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen