La Coruna unterliegt Atletico

Aufmacherbild
 

Atletico Madrid gibt sich in der 13. La-Liga-Runde keine Blöße und feiert einen ungefährdeten 2:0-Heimsieg gegen Abstiegskandidat Deportivo La Coruna. Bereits vor der Pause bringt Saul Niguez (43.) die Hausherren mit 1:0 in Führung. Kurz nach der Pause ist Arda Turan zur Stelle und markiert den Endstand zum 2:0 (55.). Bei Deportivo muss Juanfran bereits in der 16. Minute ausgewechselt werden, für ihn kommt Laure. Atletico liegt in der Tabelle vier Punkte hinter Tabellenführer Real Madrid.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen