Malaga fertigt Valencia ab

Aufmacherbild

Malaga feiert in der 13. Runde der Primera Division einen völlig verdienten 4:0-Sieg über Valencia. Die Gastgeber gehen durch Portillo früh (8.) in Führung und vergeben nachher Chance um Chance. Nach dem 2:0 durch Saviola (75.) endet die Gegenwehr der Fledermäuse endgültig. Santa Cruz (81.) und Isco (90.) können noch einen drauflegen. Valenicas Rami muss nach Gelb-Rot vorzeitig unter die Dusche (84.). Rayo Vallecano schlägt Mallorca 2:0, Valladolid gelingt gegen Granada ein 1:0-Heimtriumph.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen