Real fertigt Osasuna mit 7:1 ab

Aufmacherbild
 

Real Madrid hat Gefallen an der Sonnntag-Mittag-Partie gefunden. Der Tabellenführer fertigt in der 12. Runde der Primera Division Osasuna daheim mit 7:1 (3:1) ab. Dabei gleicht Balde (31.) die Führung von Cristiano Ronaldo (23.) aus. Pepe (34.) und Higuain (40.) sorgen noch vor der Pause für klare Verhältnisse. Im zweiten Durchgang markiert Ronaldo seine Treffer Nummer zwei (54.) und drei (58.). Ein Benzema-Doppelpack (63., 81.) macht den Kantersieg perfekt. Satrustegui sieht Gelb-Rot (54.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen