Valencia siegt dank spätem Elfer

Aufmacherbild

Der FC Valencia feiert am 12. Spieltag in La Liga einen knappen 2:1-Erfolg über Espanyol. Nachdem Longo (31.) die Führung der Gastgeber durch Viera (16.) ausgleicht, sieht es lange nach einer Punkteteilung aus. Erst ein Elfmeter-Tor von Soldado in der 90. Minute nach einem Handspiel von Wakaso sichert dem Champions-League-Teilnehmer den Sieg. Espanyol übernimmt damit wieder die Rote Laterne von CA Osasuna. Die Basken kommen im Heimspiel gegen Malaga zu einem torlosen Unentschieden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen