Kein Sieger bei Sevilla-Levante

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der Sonntagsspiele der 10. Runde in La Liga trennen sich der FC Sevilla und UD Levante 0:0. In einer lange Zeit auf mäßigem Niveau befindlichen Partie geben die Hausherren aus der andalusischen Hauptstadt klar den Ton an, verabsäumen es aber die Überlegenheit in Tore umzumünzen. In der Schlussphase vergeben der kurz zuvor eingewechselte Campana (84., Latte) und Medel (90.) die besten Chancen. Sevilla liegt damit in der Tabelle auf Rang sieben, Levante zwei Plätze davor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen