Sociedad startet mit einem Sieg

Aufmacherbild
 

Real Sociedad eröffnet die neue La-Liga-Saison mit einem 2:0-Heimsieg über den FC Getafe. Die Hausherren beginnen deutlich stärker, Moya lenkt einen Castro-Schuss jedoch an die Latte (15.). Vela macht es in der 42. Minute besser und bringt Sociedad in Führung. Auch in der zweiten Hälfte ist die Arrasate-Elf überlegen. Für die Entscheidung sorgt Seferovic, der nach 70 Minuten aus abseitsverdächtiger Position trifft. Die drückenden Gäste werden in der Schlussphase mit keinem Treffer belohnt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen