Sociedad startet mit einem Sieg

Aufmacherbild

Real Sociedad eröffnet die neue La-Liga-Saison mit einem 2:0-Heimsieg über den FC Getafe. Die Hausherren beginnen deutlich stärker, Moya lenkt einen Castro-Schuss jedoch an die Latte (15.). Vela macht es in der 42. Minute besser und bringt Sociedad in Führung. Auch in der zweiten Hälfte ist die Arrasate-Elf überlegen. Für die Entscheidung sorgt Seferovic, der nach 70 Minuten aus abseitsverdächtiger Position trifft. Die drückenden Gäste werden in der Schlussphase mit keinem Treffer belohnt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen