Barca ist spanischer Meister

Aufmacherbild

Eine Runde vor Schluss steht der FC Barcelona als spanischer Meister fest. Ein 1:0-Auswärtssieg beim entthronten Titelverteidiger Atletico Madrid bringt die vorzeitige Entscheidung zugunsten der Katalanen. Das Goldtor besorgt Lionel Messi in Minute 65. Real Madrid hilft auch ein 4:1-Sieg (Tore: Ronaldo 3, Marcelo) bei Espanyol Barcelona nicht mehr. Die "Königlichen" weisen vier Punkte Rückstand auf und werden die Saison ohne Titel beenden, während Erzrivale Barca das Triple anstrebt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen