Diego Lopez bleibt Real treu

Aufmacherbild

Obwohl Diego Lopez noch einen Vertrag bis 2017 besitzt, tauchten zuletzt Gerüchte auf, der Torhüter könnte Real Madrid verlassen. "Wenn man mir nicht in den Arsch tritt, werde ich bleiben", meinte der 32-Jährige im Rahmen einer Pressekonferenz. Damit stellt er sich weiterhin dem Konkurrenzkampf mit Iker Casillas. "Ich bin hier sehr glücklich und ich werde weiter für alles kämpfen", so Lopez, der in der Liga spielt, jedoch im Pokal und der Champions League für Casillas Platz machen muss.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen