60 Millionen Euro für di Maria?

Aufmacherbild

Spanischen Medienberichten zufolgen bieten Manchester United und Paris St. Germain 60 Millionen Euro für Real-Mittelfeldspieler Angel di Maria. Der Argentinier, der für das WM-Halbfinale gegen die Niederlande verletzt ausfällt, soll beim neuen United-Coach Louis van Gaal hoch im Kurs stehen. Neben den beiden genannten Vereinen zeigen aber auch andere hochkarätige Klubs Interesse am dribbelstarken Champions-League-Sieger, darunter Arsenal, Manchester City und Juventus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen