Eintracht-Verteidiger zu Celta

Aufmacherbild

Celta de Vigo wird auf der Suche nach Verstärkungen für das neue Jahr in der deutschen Bundesliga fündig. Vadim Demidov verlässt Eintracht Frankfurt nach nur einem halben Jahr und wechselt leihweise zu den Galiziern. In der Hinrunde kam der 26-jährige Norweger mit russischen Wurzeln nur zu fünf Einsätzen. Für Demidov, 16-facher Teamspieler Norwegens, bedeutet der Transfer eine Rückkehr nach Spanien, wo er bereits von Jänner 2011 bis Sommer 2012 bei Real Sociedad engagiert war.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen