Ronaldo sauer auf Blatter

Aufmacherbild

Cristiano Ronaldo reagiert enttäuscht auf die Imitation von Sepp Blatter, der den Portugiesen bei einem Besuch in Oxford nachäffte. Auf "Twitter" verlinkt er auf das Video, das den Schweizer bei seiner Parodie zeigt, und kommentiert: "Dieses Video zeigt den Respekt und die Rücksichtnahme, die die FIFA mir, meinem Klub und meinem Land entgegen bringt." Der FIFA-Boss hatte erklärt, er möge Lionel Messi und Ronaldo, würde jedoch den Argentinier bevorzugen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen