Cheryshev ärgert Spiel-Verbot

Aufmacherbild

Frust bei Denis Cheryshev: Der Russe, der von Real Madrid an Villarreal ausgeliehen ist, darf nicht im direkten Duell (Sonntag, 21 Uhr, LIVE auf LAOLA1.tv) mitmischen. Der Flügelflitzer darf aufgrund einer Klausel im Leihvertrag nicht gegen seinen Stammverein spielen. "Ich hätte alles gegeben, um ein Spiel wie das im Bernabeu zu spielen. Ich wäre gerne dabei gewesen", so der 24-Jährige zur "AS". Ein Einsatz hätte seinem Verein 250.000 Euro gekostet. Cheryshev fehlte auch schon im Hinspiel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen