Trainerwechsel bei Celta de Vigo

Aufmacherbild
 

Celta de Vigo reagiert auf die Negativ-Serie und trennt sich von Trainer Paco Herrera. Der galicische Verein bedankt sich beim 59-Jährigen "für seine großartige Arbeit in den letzten drei Jahren", die mit dem Aufstieg im vergangenen Sommer den größten Erfolg mit sich brachte. Nachfolger im Amt bis Sommer wird Abel Resino. Der 53-Jährige bewahrte Granada 2012 vor dem Abstieg und trainierte davor u.a. Valladolid und Atletico Madrid. Celta liegt mit 20 Punkten aktuell auf Rang 18 in La Liga.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen