Medien: Casillas vor dem Aus

Aufmacherbild

Die Zeit von Iker Casillas bei Real Madrid neigt sich dem Ende entgegen. Wie der TV-Sender "TVE" berichtet, wollen die Königlichen den 34-Jährigen loswerden, obwohl sein Vertrag noch bis Sommer 2017 läuft. Demnach liegen der Torhüter-Legende mehrere Angebote vor, am lukrativsten soll jenes des türkischen Spitzenklubs Fenerbahce sein. Derweil bastelt Real weiter daran, David de Gea nach Madrid zu locken. Der 24-Jährige steht derzeit noch bei Manchester United unter Vertrag.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen