Casilla vor Real-Debüt

Aufmacherbild

Bei Real Madrid könnte am Samstag erstmals in einem Pflichtspiel Kiko Casilla zwischen den Pfosten stehen. Da Stammkeeper Keylor Navas zuletzt von kleineren Blessuren geplagt wurde, zieht Coach Rafa Benitez in Betracht, ihm in der 10. La-Liga-Runde gegen Las Palmas eine Pause zu gönnen. "Sollte Keylor überbelastet sein, müssen wir aufpassen, dass nichts passiert", meint Benitez gegenüber dem Radiosender "RNE". Der 29-jährige Casilla kam im Sommer von Espanyol Barcelona nach Madrid.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen