Bilbao plant rechtliche Schritte

Aufmacherbild
 

Dem FC Bayern München droht wegen des Martinez-Transfers eine Klage seitens Athletic Bilbaos. Wie die Basken am Montag auf einer Pressekonferenz mitteilen, absolvierte der Mittelfeldspieler den Medizincheck beim deutschen Rekordmeister ohne Einwilligung seines Arbeitgebers. "Der Spieler hatte einen gültigen Vertrag. Er absolvierte die medizinischen Tests ohne unsere Zustimmung. Wir evaluieren derzeit, ob wir rechtliche Schritte einleiten", sagt Athletic-Präsident Jose Urrutia.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen