Rekordtransfer von Bayern?

Aufmacherbild

Laut Medienberichten bastelt der FC Bayern München am kostspieligsten Transfer der Bundesliga-Geschichte. Die Münchener "tz" will erfahren haben, dass der Vizemeister 40 Millionen Euro für den Spanier Javi Martinez von Athletic Bilbao auf den Tisch gelegt hat. Spanische Medien beziffern das angebotene Jahresgehalt mit rund sieben Millionen Euro, der Kontrakt soll vier bis fünf Jahre dauern. Martinez kann im Mittelfeld sowie in der Innenverteidigung aufgeboten werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen