Suarez: Barca in Verhandlungen

Aufmacherbild

Der FC Barcelona scheint im Fall Luis Suarez ernst zu machen. Die Katalanen sollen sich laut britischen Medien mit Offiziellen des FC Liverpool zu Verhandlungen getroffen haben. Der Uruguayer, der bei der WM mit seiner Biss-Attacke für einen Skandal sorgte, besitzt eine Ausstiegsklausel, die den "Reds" zwischen 85 und 100 Millionen Euro einbringen würde. Aufgrund der Rekordsperre gegen den Stürmer versucht Barca den Preis jedoch zu drücken. Der Marktwert wird auf rund 50 Mio. Euro geschätzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen