Barca lukriert 509 Mio. Euro

Aufmacherbild

Der FC Barcelona verzeichnet auf der Einnahmen-Seite einen neuen Vereins-Rekord. Die Katalanen kalkulieren in der aktuellen Saison mit 509 Millionen Euro, womit man erstmals die Halbe-Milliarde-Marke übertreffen wird. Real Madrid erreichte in der Vorsaison ebenfalls 509 Mio. Laut Barca-Direktor Toni Freixa wird ein Gewinn nach Steuern von 36 Mio. angestrebt. Des weiteren prüft der Verein gerade, ob das Camp Nou renoviert oder neu gebaut werden soll.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen