Barca lukriert 509 Mio. Euro

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona verzeichnet auf der Einnahmen-Seite einen neuen Vereins-Rekord. Die Katalanen kalkulieren in der aktuellen Saison mit 509 Millionen Euro, womit man erstmals die Halbe-Milliarde-Marke übertreffen wird. Real Madrid erreichte in der Vorsaison ebenfalls 509 Mio. Laut Barca-Direktor Toni Freixa wird ein Gewinn nach Steuern von 36 Mio. angestrebt. Des weiteren prüft der Verein gerade, ob das Camp Nou renoviert oder neu gebaut werden soll.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen