Rekordumsatz für FC Barcelona

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona hat im vergangenen Geschäftsjahr 2014/15 den höchsten Umsatz seiner Vereinsgeschichte erwirtschaftet. Der Triple-Sieger setzte 608 Millionen Euro um, im Vorjahr lag der Wert bei 530 Millionen. Die Spielergehälter stiegen von 254 auf 352 Millionen Euro. Insgesamt dürfen sich die Katalanen über einen Gewinn von 15 Millionen freuen. Allerdings sind auch die Schulden des Klubs erstmals seit vier Jahren wieder gestiegen, sie betragen 328 Millionen Euro.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen