Barca-Keeper bei Betis gefragt

Aufmacherbild
 

Jose Manuel Pinto hat keine große Zukunft beim FC Barcelona. Dem 36-jährigen Ersatztormann wurde klargemacht, dass sein im Sommer auslaufender Vertrag nicht mehr verlängert werden wird. Die vor allem in der Copa gezeigten Leistungen rufen aber Interessenten auf den Plan. Laut "muchodeporte.com" überlegt Real Betis einen Transfer noch in diesem Winter. Trainer Pepe Mel sei mit seinen Torhütern unzufrieden. Für Pinto wäre es eine Rückkehr zu alter Wirkungsstätte, die er 1998 verlassen hat.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen