FC Barcelona plant neues Stadion

Aufmacherbild

Das Camp Nou hat ausgedient. Zumindest wenn es nach den Klub-Verantwortlichen des katalanischen Spitzenklubs geht. Die präsentieren die Pläne für eine neue Arena für 105.000 Zuschauer, was sie zum größten reinen Fußball-Stadion der Welt machen würde. Die Kosten des Bauprojekts, das bereits 2017 beginnen und 2021 abgeschlossen sein soll, belaufen sich auf rund 600 Mio. Euro. Nun gilt es, die Klub-Mitglieder davon zu überzeugen. Rund 118.000 Anhänger sollen am 5. April darüber abstimmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen