Braida neuer Barca-Sportdirektor

Aufmacherbild
 

Wie mehrere spanische Medien berichten, hat der FC Barcelona einen Nachfolger für den entlassenen Sportdirektor Andoni Zubizarreta gefunden. Ariedo Braida soll das vakante Amt übernehmen. Der 68-jährige Italiener war von 1986 bis 2013 beim AC Milan engagiert und baute unter anderem das Dream-Team um Maldini, Kaka, Pirlo und Shevchenko auf. Zuletzt war er bei Sampdoria Genua unter Vertrag, kündigte allerdings nach dem Besitzerwechsel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen