Barca feiert "Tito & Abi-Titel"

Aufmacherbild

Nach dem 1:1 von Real Madrid bei Espanyol steht der FC Barcelona als spanischer Meister fest. Den 22. Triumph in La Liga widmen die "Blaugranes" Tito Vilanova und Eric Abidal. "Es ist nicht nur irgendein Titel, der 22. hat besondere Bedeutung, denn der Club hat zwei extrem schwierige Rückschläge überwunden", steht auf der Vereins-Website zu lesen. Der Barca-Coach selbst hebt die Qualität des entthronten Verfolgers hervor: "Wir haben das vielleicht beste Real-Team der Geschichte geschlagen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen