Barcas Montoya verlängert

Aufmacherbild
 

Die Zukunft von Martin Montoya ist geklärt. Wie der FC Barcelona vermeldet, hat sich der Verein mit dem Außenverteidiger auf einen neuen Vertrag geeinigt. Am Freitag soll die Unterschrift folgen. Der 22-Jährige, der im Sommer ablösefrei gewesen wäre, wird bis Sommer 2018 unterschreiben. Der neue Kontrakt beinhaltet eine festgeschriebene Ablöse in der Höhe von 20 Millionen Euro. Montoya hat in der laufenden Saison 18 Pflichtspiele für Barca bestritten und dabei vier Assists geliefert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen