Zubizarreta gefeuert, Puyol geht

Aufmacherbild

Der FC Barcelona trennt sich von Sportdirektor Adnoni Zubizarreta. Wie Präsident Josep Maria Bartomeu bekanntgibt, hat sich der Klub dazu entschieden, den Vertrag mit dem 53-Jährigen zu beenden. Wenig später gibt mit Carles Puyol auch Zubizarretas Assistent seinen Rücktritt bekannt. Der Ex-Kapitän bekleidete das Amt erst drei Monate. Spanische Medien berichten, Sevilla-Sportdirektor Monchi sei ein heißer Kandidat auf die Nachfolge von Zubizarreta.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen