Barca-Präsident vor Rücktritt

Aufmacherbild

Sandro Rosell steht vor seinem Abschied als Präsident des FC Barcelona. Wie spanische Medien übereinstimmend berichten, wird der 59-Jährige am Donnerstagabend bei einer Pressekonferenz seinen Rücktritt verkünden. Demnach soll Vize-Präsident Josep Maria Bartomeu das Amt übernehmen. Gegen Rosell wird nach Ungereimtheiten bei der Verpflichtung von Neymar wegen Unterschlagung ermittelt. Im Zuge des Wechsels dürfte mehr Geld geflossen sein, als von den Katalanen angegeben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen