Bale an Özil-Immobilie dran

Aufmacherbild

Nach dem Kommen von Gareth Bale und dem Abgang von Mesut Özil könnte sich diese Real-Wachablöse nun auch auf dem Madrider Immobilien-Markt wiederholen. Denn laut Berichten des "Daily Mirror" schaut sich der Waliser gerade im Nobel-Viertel "La Moraleja" nach einer Bleibe für sich, Lebensgefährtin Emma und Baby Alba um. Dabei soll sein Auge ausgerechnet auf jenes Objekt gefallen sein, das Özil nach seinem Wechsel zu Arsenal nun anbietet. Die Anwälte sollen gerade an einem Deal arbeiten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen