Villa wird Atletico verlassen

Aufmacherbild
 

David Villa wird Atletico Madrid im Sommer verlassen. Der Stürmer wechselte im Juli vergangenen Jahres vom FC Barcelona in die Hauptstadt. Nun soll es ihn laut spanischen Medienberichten zum neu gegründeten New York City FC in die amerikanische MLS ziehen, wo er einen Dreijahresvertrag erhält. Da der Betrieb des neuen Klubs erst im Februar 2015 aufgenommen wird, soll sich Villa bis dahin bei Manchester City fit halten. Der englische Meister ist Mehrheitseigentümer der New Yorker.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen