Xabi "schuldet" Ancelotti Titel

Aufmacherbild

Carlo Ancelotti scheint Milans legendäre Niederlage im Champions-League-Finale 2005 nach 3:0-Führung gegen Liverpool noch nicht vergessen zu haben. "Das erste, was Ancelotti nach seiner Ankunft in Madrid zu mir sagte, war, dass ich ihm einen Europacup-Titel schulde", erzählt Xabi Alonso in der "El Mundo". Der ehemalige "Reds"-Mittelfeldspieler erzielte beim Sieg nach Elfmeterschießen das Tor zum 3:3. Sein jetziger Real-Coach Ancelotti trainierte damals Gegner Milan.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen