Real-Youngster geht zu Espanyol

Aufmacherbild

Bei RCD Espanyol tut sich knapp vor Ende der Transferfrist noch einiges. Einen Tag, nachdem der Wechsel von Wakaso Mubarak für sechs Millionen Euro zu Rubin Kazan endgültig fixiert wurde, geben die Katalanen einen Neuzugang bekannt. Alex Fernandez übersiedelt für 500.000 Euro von Real Madrid Castilla nach Barcelona und unterschreibt einen Vertrag bis 2017. Die "Königlichen" halten aber eine Rückkaufoption auf den 20-Jährigen, der bei der U19-EM 2011 zum besten Spieler gewählt wurde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen