Eric Abidal verlässt Barcelona

Aufmacherbild

Eric Abidal muss den FC Barcelona mit Saisonende verlassen. Sein Vertrag wird nicht verlängert. "Ich wollte bleiben, aber der Klub sieht das anders und ich respektiere das. Ich werde gehen, aber ich werde zurückkommen", so der Franzose, der eine Leberkrebs-Erkrankung überstand. Der 33-Jährige verrät, dass er bereits einige Angebote habe. Barca-Präsident Sandro Rossell: "Das ist kein 'Auf Wiedersehen', kein 'Bis bald'. Das ist ein 'Bis wann immer du willst'. Die Tür steht dir immer offen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen