Betis Sevilla auf einer Stufe mit Real Madrid

Aufmacherbild
 

Als einziges Team neben Real und Valencia bleibt Betis in der Primera Division ohne Punkteverlust.

Der Aufsteiger aus Andalusien ist in der dritten Runde mit 1:0 gegen Mallorca erfolgreich.

Das Goldtor erzielt Ruben Castro in der 87. Spielminute.

Salzburg-Gegner verliert

Athletic Bilbao, Europa-League-Gruppengegner von Red Bull Salzburg, muss eine 1:2-Niederlage bei Espanyol einstecken.

Sergio Garcia wird mit einem Doppelpack zum Matchwinner für die Katalanen.

Nach der 1:0-Halbzeitführung kann Fernando Llorente ausgleichen, ehe das Mitglied der Europameister-Mannschaft von 2008 in Minute 73 zum Endstand trifft.

Zwei Nullnummern

Racing Santander und Levante trennnen sich torlos, ebenso Rayo Vallecano und Real Saragossa.

Osasuna feiert gegen Gijon einen 2:1-Heimsieg. Nino (28.) und Alvaro Cejudo (30.) treffen für das Team aus Pamplona innerhalb von wenigen Minuten, der kurz zuvor eingewechselte David Barral kann nur noch verkürzen.

Zum Abschluss der dritten Liga-Runde trifft am Montag noch Malaga auf Granada (21 Uhr).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen