Pflicht erfüllt

Aufmacherbild
 

Atletico meistert die Pflichtaufgabe

Aufmacherbild
 

Atletico Madrid lässt am 29. La-Liga-Spieltag nichts anbrennen und siegt beim FC Cordoba ungefährdet mit 2:0.

Griezmann bringt den zumindest zwischenzeitlichen Tabellen-Dritten bereits in der 5. Minute mit einem Flachschuss in die rechte Ecke in Führung. Niguez (39.) erhöht noch vor der Pause per Kopf.

Für das Schlusslicht ist es die bereits zehnte Niederlage in Folge. Der letzte Liga-Dreier des Teams aus Cordoba stammt vom 12. Jänner (1:0 bei Vallecano).

Vierter Sevilla-Sieg in Folge

Der FC Sevilla stellt mit einem souveränen 2:0-Heimsieg gegen Athletic Bilbao seine aktuelle Topform unter Beweis.

Das Team von Unai Emery biegt schon früh auf die Siegerstraße ein: Alexis Vidal besorgt
in Minute drei die Führung für die Hausherren. Torjäger Carlos Bacca fixiert mit seinem 17. Saisontor schon vor der Pause den vierten Sieg für sein Team in Folge.

Sevilla wahrt damit die Chance auf einen CL-Qualifikationsplatz während Bilbao auf dem achten Tabellenplatz bleibt.

Starkes Comeback von Ivanschitz

Andreas Ivanschitz hat beim 4:1-Sieg von UD Levante bei Almeria allen Grund zum Jubeln.

Der Burgenländer kommt erstmals seit Februar wieder von Beginn an zum Einsatz und bereitet gleich zwei Treffer von David Barral vor, der drei Mal trifft. Für die Gäste ist zudem Victor Casadesus erfolgreich. Tomer Hemed trifft für Almeria per Elfer, Levantes Dubarbier (58.) sieht Gelb-Rot.

Levante klettert durch den Sieg vorerst auf Platz 14 während Almeria als 18. in der Abstiegszone bleibt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen