Humorloser Real-Sieg bei Getafe

Aufmacherbild
 

Souveräner Real-Sieg bei Getafe

Aufmacherbild
 

Real Madrid bleibt im Gleichschritt mit Atletico und Barca.

Nach den Siegen der beiden Rivalen am Samstagabend ziehen die "Königlichen" mit einem 3:0 beim FC Getafe nach und liegen punktegleich mit den Konkurrenten auf Rang zwei hinter Barcelona.

Eiskalt vor dem Tor

Real präsentiert sich in der Vorstadt Madrids von Beginn weg eiskalt im Abschluss. Youngster Jese besorgt schon nach fünf Minuten mittels einem Schlenzer ins lange Eck die Führung.

Getafe lässt zwar nur wenige Chancen zu, doch auch ohne den gesperrten Ronaldo zeigen sich die Gäste treffsicher. Benzema (27.) schließt eine Flanke trocken zum 2:0 ab.

Modric stellt Endstand her

Auch nach der Pause kontrolliert die Ancelotti-Elf das Spiel ohne zu glänzen. Modric stellt mit einem strammen Schuss von der Strafraumgrenze auf 3:0.

Die Partie ist daraufhin gelaufen. In der Schlussphase trifft Joker Isco zwar noch die Latte, doch letztlich bleibt es beim 3:0.

Schlusslicht gewinnt

Unterdessen feiert Schlusslicht Betis einen 1:0-Erfolg bei Granada. Das Goldtor erzielt Piti. In der Schlussphase fliegt Granadas Benitez mit Rot (79.) vom Platz, bei Betis muss Amaya mit Gelb-Rot (90.) runter.

Nach zuletzt zwei Remis muss sich das viertplatzierte Athletic Bilbao im heimischen San Mames Espanyol Barcelona 1:2 geschlagen geben. Sergio Garcia (6.) bringt die Gäste dabei früh in Front. Nach Seitenwechsel gelingt Carlos Gurpegi (56.) der Ausgleich, ehe Diego Colotto (65.) zum Sieg trifft. Nach Gelb-Rot gegen Aritz Aduriz (87.) muss Bilbao die Partie zu zehnt beenden.

Turbulentes Remis zwischen FC Sevilla und Valencia

Nach einem turbulenten Spiel trennen sich der FC Sevilla und Valencia mit einem torlosen Remis. In einer hektischen Partie sieht Valencias Costa nach Handspiel auf der Strafraumlinie (50.) die zweite Verwarnung und fliegt mit Gelb-Rot vom Platz. Ein Elfmeterpfiff bleibt aber aus.

Einen solchen gibt es hingegen in Minute 62., doch Alves pariert den Strafstoß von Rakitic, womit es beim 0:0 bleibt. Am Ende fliegt auch noch Sevillas Cheryshev (Gelb-Rot/93.) vom Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen