Reals Personalsorgen vor Clasico

Aufmacherbild

Real Madrid muss sich vor dem Halfinal-Hinspiel der Copa del Rey gegen den FC Barcelona (Mittwoch, 20:30 LIVE auf LAOLA1.tv) mit Personalsorgen herumplagen. Neben den verletzten Iker Casillas und Pepe stehen Coach Jose Mourinho auch die gesperrten Coentrao und Sergio Ramos nicht zur Verfügung. Damit muss in der Defensive kräftig umgebaut werden. Keine besonders guten Voraussetzungen, kommt der FC Barcelona doch mit der Empfehlung von wettbewerbsübergreifend 105 Saisontoren nach Madrid.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen